Die Firma Joh. Andreas Zwingel GmbH

mit Sitz im Fleischmarkt Nürnberg ist ein EU-Zerlegebetrieb mit der EU Nummer DE-BY 50150-EG und erfüllt sämtliche Voraussetzungen der Fleischhygieneverordnung.

Der Fleischmarkt Nürnberg wurde 1995 auf dem Gelände des Gemüsegroßmarktes nach neuesten EU-Vorschriften und Standards gebaut. In den verschiedenen Kühlzonen wird das Fleisch bearbeitet, gelagert und nach Bedarf auch tiefgekühlt. Da unser Unternehmen hohen Wert auf Hygiene legt, lassen wir zusätzliche zu den regelmäßigen Kontrollen durch das Veterinäramt auch monatliche Selbstkontrollen durch ein externes Labor durführen, mikrobiologische Fleischuntersuchungen, sowie Abklatsche an Arbeitsplatz und Geräten gewährleisten hohe Produktsicherheit.

Eine tägliche Anlieferung von frischen Schweinehälften von zertifizierten Schlachtbetrieben aus Deutschland - Bayern garantiert Frische und Qualität. Die Zerlegung erfolgt durch unser geschultes eigenes Personal unter hygienischen, einsehbaren Bedingungen.

Mit der Einhaltung der erforderlichen Kühlkette erfolgt die Auslieferung in eigenen Kühl-LKWs.

Von uns beliefert werden unter anderem im Raum Nürnberg, Fürth, Lauf, Schwabach:

Großverbraucher, Kantinen, Metzgereien, Gastronomie, Imbißbetriebe, Hotels, Cateringfirmen, Vereine, Altenheime.

In der Be-und Verarbeitung der Fleischteile gehen wir gerne auf die Wünsche unserer Kunden ein.